Mountainbiken auf Chalkidiki

Sonne tanken und dabei gleichzeitig noch etwas für die Fitness tun: Für eine Woche ging es auf den ersten Finger Kassandra der Halbinsel Chalkidiki zum Radfahren. In der abwechslungsreichen Landschaft mit Strand und Meer aber auch Hügeln und Wäldern hat das unter strahlend blauem Himmel besonders viel Spaß gemacht. Zur Abkühlung folgte anschließend ein Sprung ins noch recht frische Mittelmeer.

Alpentour 2018 Teil 1: Schweiz und Italien

Die erste Hälfte meines diesjährigen Alpenurlaubs verlief einmal längs durch die Schweiz. Das Auto musste dabei unter anderem Pässe wie Bernina, Splügen, San Bernadino, Gotthard und Grimsel erklimmen. Anschließend ging es nach Italien durchs Aostatal und die Grajischen Alpen. Im zweiten Teil der Route nahm ich Frankreich unter die Räder, bevor ich wieder durch die Schweiz den Weg Richtung Heimat antrat.

Nördlinger Ries und Dinkelsbühl

Auf dem Weg ins Hochgebirge habe ich am Nördlinger Ries einen kurzen Zwischenstopp eingelegt. Außer dem riesigen Impaktkrater besuchte ich in der Nähe die mittelalterliche Altstadt von Dinkelsbühl.